Zusammen mit der Arbeitsagentur und dem Welcomecenter bereite ich meine Arbeitssuche vor

Ich habe vom d.eu.tsch Stipendium durch ein Jobportal für Stipendien und Stellenangebote erfahren. Als ich die Anzeige und Bedingungen des Stipendiums gelesen habe, wusste ich, dass es der perfekte Zugang zur deutschen Kultur und zum deutschen Arbeitsmarkt war.

Der Deutschkurs im Goethe Institut Frankfurt könnte er nicht besser sein. Unsere Lehrerin, Frau Victor, ist sehr hilfsbereit und sie macht den Unterricht  immer didaktisch und unterhaltsam. Das Goethe Institut bietet uns zahlreiche Lernmaterialien und die Anlagen (Unterrichtsraum, Mediothek, usw.) sind perfekt. Außerdem bietet das Goethe Institut den Studenten ein interessantes Kulturprogramm. Ich versuche immer daran teilzunehmen, um das Kulturleben Frankfurts und neue Kollegen kennenzulernen.

Jetzt habe ich Termine und Ansprechpartner von der Arbeitsagentur und dem Welcomecenter bekommen und wir werden während der nächsten Wochen zusammenarbeiten.

d.eu.tsch 2017: Francisco Alvarez Abelleira, 31 Jahre, Msc. Industrial Engineering und Msc. Enviromental Engineering aus Lugo, Spanien
Francisco Alvarez Abelleira, 31, Jahre, Msc. Industrial Engineering und Msc. Enviromental Engineering aus Lugo, Spanien